Chorgemeinschaft Radebeul-Lindenau 1895 e.V.

 

 Auszüge aus unserem Repertoire

 

Als Radebeuler Chor verfügen wir selbstverständlich über ein umfangreiches Repertoire an Liedern unserer Heimatstadt.

 

Wir singen traditionelle Volkslieder, Gospelsongs, Musicalsongs und viele andere interessante musikalische Weisen, welche unsere Konzerte abwechslungsreich und interessant gestalten.

Deutsche und internationale Volkslieder

Ännchen von Tharau
Der Lindenbaum
Es tönen die Lieder
Das Lieben bringt groß Freud
Ein Jäger längs dem Weiher ging
Frühlingsgruß
Guten Abend gut Nacht
Hüaho, alter Schimmel
Fröhlichkeit und leichtes Leben
Rennsteiglied

Gospelsongs und Spirituals

Amen
All night, all day
Halleluja sing ein Lied
Heaven is a wonderful place
Swing low
Good news

Musical-, Oper-und Operettensongs

All my loving (John Lennon, Paul Mc Cartney)
Seht am Strauch die Knospen springen
El Condor Pasa (Alte Inka-Weise)
Conquest of paradise
Ich hätt getanzt heut Nacht (Aus "My fair Lady")
Musik erklingt
So leb Dein Leben
Aux Champs Elysèes
I am Sailing
 

Festliches Liedgut

Ave Maria (von Karl May)
Alta Trinita
Dona nobis pacem
Füllt mit Schalle
Gott ist die Liebe
Wendischer Segenswunsch
Sancta Maria
Ave Glöcklein
Abendfrieden
Zieht Gedanken auf goldenen Flügeln

Heiteres Liedgut

Der Elb-Wein
Die Gläser erhebet
Das war ein Meisterschuß
Der Hahn von Onkel Giacometo
Vive l` amour

Lieder der Heimat

Lößnitzlied
Mein Radebeul in Sachsen
Lößnitzer Rosen
Der Zug nach Kötzschenbroda
Ave Maria (von Karl May)

Internationale Lieder

Epo i tai tai
Slowakisches Heimatlied
Mnogaja Leta
Siyahamba
Das Glöckchen
Jome jome spiel mir ein Liedele

Im dunklen Wald

 

Sollte jemand beim Lesen dieser Seiten Lust bekommen haben, bei uns mitzusingen, sind Sie herzlich dazu eingeladen.
Unsere Chorprobe findet jeden Montag von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Radebeul-Weintraube, Meißner Str.139 in der "Freien evangelischen Gemeinde" statt.

Die Proben des Männer- und des Frauenchores finden nach Vereinbarung um 18:30 Uhr vor der gemeinsamen Probe statt.