Chorgemeinschaft Radebeul-Lindenau 1895 e.V.

 

Unser Chor heute

 

 

Seit Oktober 2015 steht nun wieder ein Mann an unserem Dirigentenpult: Robert Seidel, ein gebürtiger Dresdner. Er war Mitglied des Dresdner Kreuzchores und studierte in Dresden Musik und Geschichte. Er wird die erfolgreiche Arbeit von Kerstin Döring fort setzen und unseren Chor in den nächsten Jahren weiter voran bringen.

 

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir 2015 an der Aufführung der Landesbühnen Sachsen "Wie im Himmel" in Radebeul aktiv teilnehmen durften. Dies war für uns eine wundervolle Erfahrung und wird unser Chorleben sicherlich positiv beeinflussen. 

 

Doch schon gibt es ein neues Projekt in der Zusammenarbeit mit den Landesbühnen. Wir werden als Sänger im Projekt "In Gottes eigenem Land" zur Ehrung des diesjährigen Lutherjahres teilnehmen.

die Vorbereitungen und Proben sind im vollen Gange.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unser Publikum auf unserer musikalischen Reise durch die Welt des Karl May am

05.März 2017


Vielen Dank an dieser Stelle an die Kirchgemeinde der Lutherkirche Radebeul-Ost, welche uns ihr Gotteshaus für unser Konzert zur Verfügung stellte und tatkräftig bei organisatorischen Dingen half.

Danke auch an das Karl-May-Museum Radebeul, welches regen Anteil an unserem Themenkonzert nahm.

Sie konnten eine Seite an ihm erleben, welche viele nicht kennen, denn er schrieb und komponierte selbst.
Der Spannungsbogen des Programms schlug eine Brücke von unterhaltsam komisch bis gefühlvoll und emotional. So wie sein Leben vielleicht auch war.

Zum ersten Mal konnten Sie in unserem Konzert unsere Nachwuchsgruppe "Jugend singt" erleben.